Sanieren

Von Sanierungsarbeiten spricht man, wenn das Auswechseln maroder Bausubstanzen durch neue Materialien gemeint ist. Man spricht auch vom Instandsetzen, Modernisieren oder Renovieren. Ganze Stadtteile werden saniert, also normale Lebensverhältnisse wiederhergestellt.

Regenrinne

Sanierte Dachrinne und Regenfallrohr

Unsere Arbeit beginnt mit dem Auswechseln defekter Pfannen, Schiefer, Faserzementplatten sowie der Flachdachsanierung mittels Polymer-Bitumen-Schweißbahnen. Bei Umdeckarbeiten werden die vorhandenen Pfannen abgedeckt, von Mörtel oder Pappdocken befreit, gereinigt und fachregelgerecht wieder eingedeckt. Dabei kommen Unterspannbahnen zum Einsatz. Bei einer Neueindeckung verwenden wir neue Baustoffe (Pfannen, Schieferplatten) Ihrer Wahl. Verlegte Baustoffe sind mit der Zeit vielen Belastungen ausgesetzt. So herrschen auf einigen Dächern, über das Jahr gemessen, Temperaturen von +80 bis -30 Grad Celsius. UV-Strahlen, saurer Regen und die Witterung tun ihr übriges dazu.

Ihr Zimmermeister Axel Wittenberg
Mobil: 0160 90 20 55 74, Festnetz: 05191 939 0 233
E-Mail: awittenberg@gmx.tm

Ihr Dach ist undicht, Ihre Rinnen laufen über oder ein paar Schieferplatten klappern und lassen Sie einfach nicht schlafen? Schützen Sie Ihre Bausubstanz und schieben Sie Kleinreparaturen an Ihrem Dach nicht lange auf! Rufen Sie mich an oder nutzen Sie das Kontaktformular hier unten:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.