Energetisch

Energetische Dach und Fassadensanierungen

Ein hervorragendes Wohnklima und gleichzeitig erhebliche Heizkosten sparen. Möglich wird das durch eine energetische Dachsanierung. Dabei ist in erster Linie der Zimmermann gefordert. Schon bei der Verlegung der Dampfsperrschicht werden die meisten eklatanten Fehler von selbst ernannten „Fachleuten“ oder „Dachsanierern“ begangen. Die Folgen sind immens!

Bauschäden, wie z.B. eine durchnässte Dämmung. Daraus folgen zwangsläufig weitere Schäden: Verschimmelte Hölzer des Dachstuhls, Übergriff auf die Wohnräume bis hin zur gesundheitlichen Gefahr für die Bewohner. Durch die meist großen Fassadenflächen an Gebäuden kann jede Menge Energie eingespart werden, wenn diese fachgerecht gedämmt werden. Aufgabe des baulichen Wärmeschutzes ist es, den Wärmeaustausch zwischen Innenräumen und Außenluft bzw. zwischen Räumen unterschiedlicher Temperatur, z. B. vom Keller zum Erdgeschoss, niedrig zu halten. Neben der Energieeinsparung reduziert ein guter Wärmeschutz auch das Risiko baulicher Schäden durch wechselnde Temperatureinwirkungen von außen.

Deckelschalung

Die Deckelschalung im Aufbau

Mit Deckelschalungen können Sie Ihrem Haus ein neues Aussehen verleihen. Deckelschalungen oder Boden-Deckel-Schalungen, wie Sie auch häufig genannt werden, bestehen entweder aus Lärchen- oder günstigem Fichtenholz. Die Boden-Deckel-Schalung wird so genannt, weil zunächst eine Reihe Bretter mit einem gewissen Abstand zueinander den Boden darstellen, während eine zweite Reihe, den Boden überlappend, über den Zwischenräumen angebracht wird.

Ihr Zimmermeister Axel Wittenberg
Mobil: 0160 90 20 55 74, Festnetz: 05191 939 0 233
E-Mail: awittenberg@gmx.tm

Ich berate Sie gern. Eingehend und fachgerecht. Die baulichen Gegebenheiten werden, wenn nötig mit meinen Partnern, auf die Sanierung abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.